26.07.2011 | Gedächtnistraining mit dem Weltmeister

Sie kennen sicherlich die Situation: Sie treffen jemanden zum ersten Mal, begrüßen sich höflich und nennen dabei gegenseitig die Nachnamen. Doch schon nach einem kurzen Gespräch haben Sie den Namen des Gesprächspartners wieder vergessen. Von einem späteren Treffen, Tage oder Wochen später, ganz zu schweigen.
Doch es geht auch anders! 5 Sterne Redner Boris Nikolai Konrad ist Weltmeister im Namen merken. In 15 Minuten merkte er sich auf der deutschen Gedächtnismeisterschaft 2009 195 Vor- und Nachnamen. Bei seinen Vorträgen und Trainings begrüßt er auch bei großem Publikum alle Gäste namentlich. Doch was noch viel wichtiger ist: Gedächtnistrainer Konrad zeigt anschließend, dass diese Leistungen auf Memotechniken basieren, die in verblüffend kurzer Zeit erlernt werden können.

Mehr zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserem Terminkalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.