Ein zauberhafter Abend bei Käthe Kruse

Einen zauberhaften Abend erlebten unsere Clubmitglieder und Gäste bei Käthe Kruse in Donauwörth. Geschäftsführerin Andrea-Kathrin Christenson plauderte aus dem Nähkästchen und eroberte mit ihrer Geschichte die Herzen der Zuhörer: Schon als kleines Mädchen träumte sie davon, einmal bei Käthe Kruse zu arbeiten. Jahre später ergriff die Unternehmensberaterin die Chance und erfüllte sich ihren Kindheitstraum. Bei einer Betriebsführung durften wir einen Blick in die Kreation werfen, wo neue Ideen ausgeheckt und Kollektionen entworfen werden. Der Rundgang führte auch ins kleine Firmenarchiv, zum Puppendoktor und zum Puppenfriseur. Wir durften zusehen, wie die Gesichter bemalt und die Puppenkörper ausgestopft werden.

dsc_0536

Bild 1 von 36

Zum Abschluss trafen sich die Gruppen im Werksverkauf, wo wir während eines Vortrags von Frau Christenson verköstigt wurden. Kreativität und Fingerfertigkeit waren gefragt, als wir zum Basteln einer Schmusepuppe aufgefordert wurden. Ein nostalgischer und informativer Abend, bei dem niemand mit leeren Händen nach Hause ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.