Wie Ihre Kunden zu Fans fürs Leben werden

Service darf Spaß machen – 5 Sterne Redner und Comedian Armin Nagel begeistert über 100 Gäste mit seinem Vortrag „Wie Ihre Kunden zu Fans fürs Leben werden“

„Der Serviceexperte Armin Nagel sorgte dafür, dass es heute in unseren Köpfen geklingelt hat“, so das Fazit unseres Präsidenten Florian Möckel bei der vorletzten Veranstaltung des Marketing Clubs Augsburg dieses Jahres am 12. Dezember im Foyer des Medienzentrums. Mit seinen vielen praktischen Tipps und spielerischen Impulsen für mehr Servicekultur und Kundenbindung sorgte diesmal Armin Nagel mit seinem humorvollen Vortrag „Wie Ihre Kunden Fans fürs Leben werden“ als einer der 5 Sterne Redner von Heinrich Kürzeder, dem Inhaber der Redneragentur aus Dillingen, für einen vollen Saal.

Learn and laugh ist das Grundprinzip des Comedy-Redners. So zeigte er auf seine unkonventionelle Art und Weise, was Kunden wirklich wollen und schaffte es, mit einfachen Mitteln schnell eine unterhaltsame und kreative Atmosphäre herzustellen. Es wurde viel gelacht, als er seine Videos zeigte. Service darf eben auch Spaß machen: für den Kunden als auch für den Dienstleister. Und einige wurden sogar zu Mitspielern wie zum Beispiel bei „der Karriereleiter“. Nagel stand hier auf einer echten Leiter und zwei Gäste, die begeisterte, motivierte Mitarbeiter spielen durften, hielten ihn links und rechts fest und halfen ihm, die Sprossen hinaufzuklettern. So lange, bis er es aus eigener Kraft schaffte, darauf zu balancieren.

Wichtig sei es, einfach mal die Perspektive zu wechseln und sich in den Kunden hineindenken. Deshalb lautet Nagels Hauptregel: „Kommunizieren Sie einfach, klar und verlässlich! Und zwar auf allen Ebenen und an allen Kontaktpunkten. Machen Sie es dem Kunden einfach und rücken sie ihm dabei nicht zu nahe.“ Ein weiterer Tipp, den er den Mitgliedern des Marketing Clubs gab: „Seien Sie emotional, herzlich und humorvoll.“ Denn auch Kunden sind Menschen, die Leichtigkeit und spielerische Kommunikation mögen. Service- und Unternehmenskultur ist deshalb letztendlich nichts anderes als die Summe der positiven, aber auch negativen Geschichten, die sich Kunden und Mitarbeiter über ein Unternehmen erzählen.

Wie Service Spaß machen kann, zeigte er an der tollen Aktion der amerikanischen Fast Food Kette California Tortilla, die sich etwas Besonderes hat einfallen lassen, um ihre Kunden zum Lachen zu bringen: den Schnick Schnack Service. An einem bestimmten Tag im Jahr konnten alle Kunden vor dem Bezahlen gegen die Kassiererin im Schnick Schnack Schnuck antreten und sich einen Euro Rabatt erspielen. Das war ein Riesenspaß sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Kunden, der auch von der Presse begeistert aufgenommen und in den Social Media-Netzwerken viel geteilt wurde.

Letztendlich sei es wichtig, das Herz der Kunden zu gewinnen. Das zeichnet einen guten Dienstleister aus. „Sind Sie also immer auch Forscher in Sachen Leichtigkeit, Humor und Emotion und bleiben Sie mit herzlichen Geschichten in den Köpfen der Kunden.“ In diesem Sinne: „Seien sie zuverlässig, halten sie, was sie versprechen und bieten sie darüber hinaus positiven und unterhaltsamen „Gesprächsstoff“. Dann macht Service auch richtig Spaß. „Seien Sie experimentierfreudig!“ Nagels Credo an die Marketingexperten: „Arbeitszeit ist Lebenszeit – und deshalb darf uns auch der Kunde Spaß machen! Vergessen Sie das nie!“ Und das werden sich hoffentlich die meisten Mitglieder künftig zu Herzen nehmen. Nagel gab zumindest viele wertvolle Anstöße.

Wer Armin Nagels Vorleseservice und weitere Tricks nochmals erleben möchte. Hier geht es zu seinen Videos: https://www.5-sterne-redner.de/referenten/armin-nagel/

Text und Bilder: Sabine Roth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + = 19