Justizvollzug in Augsburg: Der Quantensprung und die Quadratur des Kreises - Marketing Club Augsburg - das regionale Business-Netzwerk

Justizvollzug in Augsburg: Der Quantensprung und die Quadratur des Kreises

Datum:
am 02.07.2019 um 17:00 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Referent:
Zoraida Maldonado de Landauer
Kalenderdatei:
Karte nicht verfügbar

Justizvollzug in Augsburg: Der Quantensprung und die Quadratur des Kreises

Die Justizvollzugsanstalt Augsburg bestand in der Vergangenheit aus der Anstalt I in der Karmelitengasse 12, der Anstalt II in der Hochfeldstraße 28 1/3 und der Jugendarrestanstalt in der Hochfeldstraße 28 1/5.

Am 26.10.2015 eröffnete die neue Justizvollzuganstalt in Gablingen, die alle drei alten Anstalten in einer vereint. Dort können bis zu 609 Gefangene untergebracht werden.

Die Mitglieder des Marketingclubs Augsburg erwartet eine Führung durch einen wesentlichen Teil der Anstalt, u.a. durch Haft- und Gemeinschaftsräume sowie durch einige Betriebsteile. Die Leiterin der Anstalt, Frau Leitende Regierungsdirektorin Zoraida Maldonado de Landauer, wird Einzelheiten zum Gebäude, zu den Haftbedingungen und den Insassen erläutern. Die Verköstigung erfolgt durch die Anstaltsküche, die bereits bei vielen externen Veranstaltungen der Justiz beeindruckt hat.

Wichtig: Bei Anmeldung sind folgende Angaben dringend notwendig:
– Geburtsdatum (bitte Ausweis zur Veranstaltung mitbringen)
– Auswahl Essen: 1. Braten mit Knödel u. Blaukraut oder 2. Gemüsequiche
– Beginn pünktlich 17.00 Uhr (später leider kein Einlass mehr)
– Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl sind nur Mitgliederanmeldungen möglich.

Einladung: Einladung JVA Gablingen 02.07.19

  Bitte beachten: Während den Veranstaltungen kann es sein, dass Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden. Sollten Sie dem nicht zustimmen, wenden Sie sich zu Beginn der Veranstaltung an das Organisationsteam oder den jeweiligen Fotografen.