City Marketing – Innenstädte werden zurückerobert

Heinz Stinglwagner, Geschäftsführer der City Initiative Augsburg e.V. (CIA) und Beirat des MCA berichtete in einem lebhaften und abwechslungsreichen Vortrag über die Vielzahl von Aktionen, durch die es der CIA gelingt, immer mehr Menschen in die Augsburger Innenstadt zu locken. Insbesondere nach den Umbaumaßnahmen in der Fußgängerzone und am Königsplatz sei es wichtig, den Augsburgern, aber auch den Gästen der Stadt, zu zeigen, wie positiv sich die Innenstadt entwickelt hat.
Neben „Augsburg Open“ veranstaltet die CIA unter anderem „La Strada“, ein überwiegend von Straßenkünstlern gestaltetes Kulturfestival mit buntem Programm für die ganze Familie, die Augsburger Tracht-Nacht sowie das weit über die Grenzen Augsburgs hinaus bekannte Turamichele-Fest.
Dass Heinz Stinglwagner und sein Team maßgeblich zum Erfolg der Innenstadtbelebung beitragen, zeigt sich nicht nur in der Akzeptanz der Augsburger Bürger bei den einzelnen Veranstaltungen, sondern auch in der Auszeichnung mit dem Bayerischen Stadtmarketingpreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 6 =