40 Jahre Marketing Club Augsburg gebührend gefeiert

Erwin Müller Versandhaus „spielt“ auf vielen Kanälen
2018-07-04
Flyer Mitgliedergewinnung
2018-07-30

Über 100 Mitglieder, aber auch viele weitere Gäste kamen am 27. Juli bei wahrhaft sommerlichen Temperaturen zur Geburtstagsfeier unseres Clubs in den Kongress am Park. Danach wurde noch ordentlich im KKlub gefeiert. Dazu erstrahlte nach 22 Uhr der Blutmond direkt auf die Terrasse im Außenbereich. Feinkost Kahn hatte dazu ein leckeres Buffet bereitet, das von Asiatisch, Bayerisch über italienische Nudelvariationen bis hin zum Roastbeef keine Wünsche offen ließ. Und als Überraschungsgast kam der singende Fliesenleger und Dritter bei der letzten DSDS-Staffel Michael Rauscher, der für echtes Partyfeeling gesorgt hat an diesem tollen Abend.

Michael Rauscher
Michael Rauscher

„Mit über 350 Mitgliedern ist unser Club der größte Business Club der Region. Jährlich werden rund 20 Veranstaltungen rund um die Themen Marketing, Vertrieb, Kommunikation und Unternehmensführung organisiert“, so Präsident Florian Möckel bei der Begrüßung der Gäste am späten Nachmittag.

„Lassen Sie uns die Zeit Revue passieren und stoßen Sie mit uns bei der heutigen Jubiläumsfeier auf eine ebenso erfolgreiche Zukunft an!“ Dabei erinnerte er gemeinsam mit Vorstand Matthias Riedle an die Anfänge des Marketing Clubs im Jahr 1978. So zählten Dieter Gallik als Präsident, Kurt-Heinz Pommé als Vorstand, Hans-Rüdiger Schäffler als Vizepräsident und Dr. Peter Kahn als Schatzmeister zu den Marketingfachleuten der ersten Stunde. Damals wie heute gibt es viel Wissen rund ums Marketing und man wagt einen Blick über den Tellerrand hinaus und wirft einen Blick hinter die Kulissen vieler interessanter Unternehmen.

Florian Möckel
Florian Möckel

Auch Eva Weber, die zweite Bürgermeisterin der Stadt Augsburg, richtete im Namen der Stadt viele Grüße aus. Wie wichtig das Marketingwissen ist, darauf wies sie ausdrücklich hin. Denn auch bei der Stadt Augsburg hat man das erkannt und setzt Schwerpunkte im Marketing, um Dinge zu bündeln und aus einer Hand zielgruppengerecht anbieten zu können.

Eva Weber
Eva Weber

Im anschließenden Festvortrag blickten Prof. Dr. Eric E. Lehmann von der Universität Augsburg und Prof. Dr. Manfred Uhl von der Hochschule Augsburg unter dem Motto „Marketing Evolution 4.0“ auf die vergangenen 40 Jahre in der Werbung zurück. Das ging von der allseits bekannten Clementine-Werbung bis zur heutigen Werbung mit bewegten Bildern und Emotionen, die damit transportiert werden sollen und diese bei der Zielgruppe wecken sollen.

Prof. Dr. Eric E. Lehmann
Prof. Dr. Manfred Uhl
Prof. Dr. Manfred Uhl

Für besondere Momente sorgten an diesem Abend Rita Marx am Klavier und Evgenia Tkacheva auf ihrer Geige.

„Das war eine wirklich tolle Veranstaltung“, hörte man von vielen Gästen. 40 Jahre Marketing Club Augsburg – und es geht weiter!

Weitere Bilder in Kürze in der Bildergalerie!

Bericht: Sabine Roth
Bilder: Timo Harsch

Rita Marx, Evgenia Tkacheva
Rita Marx, Evgenia Tkacheva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 4 =