25.10.2011 | Sonntagmorgen – Zeitung, Semmeln und Bressot

„Bressot“ ist neben „Milkana“ und „Brunch“ eine der Topmarken aus den jährlichen 40.000 Tonnen Käse- und Aufstrichprodukten, welche die Edelweiss GmbH & Co. KG als einer der größten Arbeitgeber in Kempten herstellt.

Doch wie stehen die Chancen in einem Markt, der gekennzeichnet ist durch steigende Rohstoffpreise, harten Konkurrenzkampf und einer Nachhaltigkeitsdiskussion, die für Unternehmen auch eine Bedrohung ihrer Wirtschaftlichkeit bedeuten kann?

Was sich wie ein Wirtschaftskrimi anhört ist der tägliche Kampf ums Überleben und für Edelweiss nicht nur eine Frage der Unternehmenspolitik und -führung, sondern auch der gelebten Werte.

Verfolgen Sie den spannenden Vortrag des Geschäftsführers, Jean-Jacques Santarelli, der sich nicht nur verantwortlich für seine Mitarbeiter im Kemptner Werk durch Umweltschutz und Arbeitssicherheit einbringt, sondern sich auch durch soziales Engagement auszeichnet.  Santarelli unterstützt das afrikanische Projekt „Gegen-NOMA“ eine Hungerkrankeit, die das Gesicht der Armut genannt wird, weil sie Teile des Gesichts auflöst und zum Tod führt.

Gäste sind wie immer im Club, herzlich willkommen, ihr Beitrag wird an diesem Abend zusammen mit einer Spende an „Gegen-NOMA“ weitergeleitet.

Mehr zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserem Terminkalender

Termindetails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.