Skifahrt 2013

Skifahrt 2013-2

Ski heil! hieß es am vergangenen Wochenende wieder für den Marketing Club Augsburg. Die Fahrt im VIP Liner von Z-Mobility führte die MCA Ski-Gruppe diese Jahr ins Tannheimer Tal. Das Club-Mitglied Werner Ziegelmeier organisierte wie immer dieses Ski-Event perfekt. Das Wetter zeigt sich heuer leider nicht von seiner besten Seite. Es schneite und die Sicht war relativ schlecht. Dafür war der Schnee super und die Tiefschneefahrer kamen voll auf ihre Kosten.

Auf der urigen Hubertushütte am Neunerköpfle wurden die Teilnehmer vom Obmann des Tourismusverbandes, Josef Oblatter, dem Geschäftsführer Michael Keller und dem Geschäfsführer der Tannheimer Bergbahnen GmbH Wolfgang Moosbrugger begrüßt. Unter dem Motto „Marketing im Schnee“, erfuhren die Teilnehmer bei den Vorträgen interessante Details über Entwicklung und die Marketingaktivitäten des Tannheimer Tals.

Aus dem Verschönerungsverein von einst ist ein beispielhafter Tourismusverband geworden. Vor 100 Jahren haben die Gastgeber im Tannheimer Tal beschlossen, die Betreuung der Gäste und die Entwicklung des touristischen Angebots selbst in die Hand zu nehmen. Sie ahnten wohl bereits damals, dass Reisen und Freizeit einmal die wichtigste Einnahmequelle für ihre mit natürlicher Schönheit gesegnete Gegend sein würde. Der heutige Tourismusverband umfasst die Gebiete Nesselwängle, Grän, Tannheim und Schattwald.
Der Tourismus erstreckt sich aber nicht nur auf die Wintersaison mit Ski alpin oder Langlaufen. Mehr als 50 % der Gäste kommen in der Sommersaison zum Wandern und Radfahren.

Skifahrt 2013-1

Von links: Werner Ziegelmeier (Z-Mobility), Michael Keller (GF Tourismusverband), Florian Möckel (Präsident MCA), Josef Obwaller (Obmann Tourismusverband) und Wolfgang Moosbrugger (GF Tannheimer Bergbahnen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.