Nachhaltige Innovationen im Zeitalter der Globalisierung

Datum:
am 29.11.2017 um 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Referent:
Prof. Dr. Marcus Wagner
Kalenderdatei:
Lade Karte ...

Prof. Dr. Marcus Wagner studierte Verfahrenstechnik und Wirtschaftswissenschaften und promovierte an der Universität Lüneburg. Nach seiner Habilitation in Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität München wurde er an die Julius-Maximilians-Universität Würzburg berufen. Im Jahr 2014 folgte er einem Ruf an die Universität Augsburg und ist dort Inhaber des Lehrstuhls für BWL, Innovation und internationales Management. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte dort ist das internationale Nachhaltigkeitsmanagement, insbesondere an der Schnittstelle zum Innovationsmanagement. Seine Arbeiten wurden in Zeitschriften wie dem Journal of Business Venturing, dem Journal of International Business Studies, Long Range Planning und Research Policy veröffentlicht. Von 2010 bis 2015 war er eines von drei Mitgliedern des Sustainability Advisory Boards der DAW SE.

Wissen und Unternehmertum sind die Grundlage für radikale Innovationen die eine nachhaltige und ressourceneffiziente Entwicklung fördern, die auch als Nachhaltigkeitsinnovationen bezeichnet werden. Derartige Nachhaltigkeitsinnovationen sind unter anderem zur Erreichung des 1,5-Grad-Ziels des Pariser Klimaabkommens erforderlich. In seinem Vortrag analysiert Professor Wagner die Herausforderungen für und Anforderungen an Nachhaltigkeitsinnovationen aus globaler Sicht. Dabei werden auch Systemkontexte und die Rolle von Gesetzesinitiativen angesprochen. Ebenso wird die Bedeutung von Kooperationsaktivitäten für Innovationen thematisiert.

Marketing intensiv 29.11.17

  Bitte beachten: Während den Veranstaltungen kann es sein, dass Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden. Sollten Sie dem nicht zustimmen, wenden Sie sich zu Beginn der Veranstaltung an das Organisationsteam oder den jeweiligen Fotografen.

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.